Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
christiane

heiligendamm,
15.06.2004, 12:56
 

Eine Frage! (Haltung, Erziehung und Ausbildung)

Thread gesperrt

Hallo zusammen,

obwohl ich mit Bruna keine Probleme habe, in einem Punkt komme ich nicht weiter:

Die Situation ist folgende:

Ihre Hütte steht im Zwinger auf Holz (ich glaube, bei Ihnen auch), neben der Hütte ist der Schieber, um in den Freilauf zu gelangen.
Anfangs hat sie -wenn sie nachts oder früh raus mußte- ihre "Geschäfte" im Freilauf erledigt, was ja auch in Ordnung war.

Seit ungefähr einer Woche -ich weiß nicht warum- scheißt sie ständig in ihrem Wohnraum auf das Holz und das auch am Tage, wenn sie mal eingesperrt ist.

Ich habe schon alles Mögliche versucht; den Zwingerboden peinlichst gesäubert und mit einem Spray verwittert aber das stört sie anscheinend überhaupt nicht.

Ich spiele mit dem Gedanken, ihre Hütte vorübergehend in den Freilauf zu stellen oder haben Sie eine bessere Idee ?

Ansonsten ist alles ok mit ihr. Vorgestern waren wir bei 15 Grad Wassertemperatur das erste Mal zusammen schwimmen. Das hat ihr richtig Spaß gemacht.

Viele Grüsse

Christiane Norden

Steffen(R)

Homepage

Weiterstadt, Germany,
15.06.2004, 14:24

@ christiane

Eine Frage!

 

Hallo an die Ostsee,
erstmal vielen Dank für den letzten ausführlichen Bericht.
Das freut uns sehr, dass sich Bruna so gut entwickelt hat.
Ihr geht es ja super bei Ihnen, mit "eigenen" Wald und Toben am Ostseestrand.:cool:

Zur Frage wegen dem Geschäftmachen in den Zwinger. Wir hatten das mal eine zeitlang mit Ambro.
Immer wenn er nach dem Fressen nicht schnell genug wieder aus dem Zwinger heraus gelassen wurde, hat er auf den Holzboden gepinkelt.:crying: Das hat sich aber nach einer Zeit wieder von allein gegeben.
Ich denke, dass ist nur eine vorübergehende Marotte von Bruna. Wahrscheinlich ist sie zu bequem in den Auslauf :sleeping: zu gehen und hat jetzt ihren Platz gleich neben der Hütte eingerichtet. Ich glaube nicht, dass sie es als Protest macht, weil sie eingesperrt ist. Vielleicht hilft es, wenn sie genau an der Stelle mal für einige Zeit ihr Futter bekommt. Auch ein größerer Ast mit Zweigen in den Zwinger und in den Auslauf gelegt, hat zumindest bei Aura für gerne angenommene Beschäftigung gesorgt, bis sie wieder heraus gelassen wurde.
Wahrscheinlich wird es sich bald wieder von allein geben.

Viele Grüße an Ihren Mann und an Bruna
von der Wolfsranch:waving:

Olaf(R)

E-Mail

16.06.2004, 08:37

@ christiane

Eine Frage!

 

Hallo Christiane!
Wie Steffen schon geschrieben hat, ich glaube auch das es sich hierbei um eine vorrübergehende Sache handelt.Steffens Vorschläge mit dem Ast finde ich auch ok.
Versuch doch einfach den Platz so "klotechnisch" - unaktaktiv zu gestalten wie es geht.
Dann wird es schon wieder.
Liebe Grüße
Olaf

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum