Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Stubenreinheit (Haltung, Erziehung und Ausbildung)

verfasst von Thomas Uttner(R), Heigenbrücken, 08.02.2006, 17:43

Hallo Werner,

zu deiner Methode habe ich noch eine Fage. Lob ihr ihn ausgiebig und total überschwinglich wenn er draußen sein Geschäft erledigt? Ich würde ihn erst mal nicht mehr schimpfen wenn er sein Geschäft drinnen macht, zumindest nicht wenn er danach so verschüchtert ist. Und auch das im Genick schütteln würde ich nicht mehr machen, denn das macht keine Hundemutter. Versucht es eher über positive Verstärkung, d.h. loben wenn er etwas richtig macht, und nicht schimpfen bei fehlern.

Und wenn ich richtig rechne, habt ihr ihn mit 6 Wochen bekommen. Das ist sehr früh. Er ist es gewöhnt daß seine Mutter die Hinterlassenschaften wegmacht, und ihn sauber hält. Diese Rolle habt ihr die letzten zwei Wochen übernommen.

Also nicht verzweifeln, und tagsüber oft mit ihm nach draußen gehen (nach dem spielen/fressen/trinken/schlafen etc.) Nachts würde ich eine Schlafkiste empfehlen. Ein Welpe macht nur in der allerhöchsten Not auf seinen Schlafplatz. Also hält er es bis du mit ihm nach draußen gehst.

Und wie gesagt, wenn er sein Geschäft draußen erledigt hat, wirklich ausgiebigst loben. Das kann ruhig peinlich aussehen für außenstehende, hauptsache der Welpe freut sich sein Geschäft im Freien erledigt zu haben.:-D

Der Erfolg stellt sich dann mit der Zeit von selbst ein. Ich kenne keinen Hund der noch nicht stubenrein geworden ist. ;-)

Viele Grüße
Thomas

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum