Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Freilauf für TWH (Haltung, Erziehung und Ausbildung)

verfasst von Steffen(R) Homepage, Weiterstadt, Germany, 18.08.2007, 12:48

Hallo Kevin,
wenn Du Dir einen TWH zulegen möchtest, prüfe vorher gründlich, ob Du auch die erforderliche Zeit und das erforderliche Umfeld für so einen Hund hast.
Warum willst Du ihn in ein Gehege sperren?
Generell ist es wesentlich besser, einen TWH überall mithin zu nehmen, schon allein wegen der erforderlichen Sozialisierung.
Ihn ausbruchsicher wegzusperren, sollte nur im Notfall eine kurze vorübergehende Lösung sein, dabei muss man wissen, dass ein einsamer TWH alles versuchen wird, um zu seinem Rudel bzw. zu seinem Besitzer zu gelangen. Ein 2 Meter hoher Zaun ist aber für einen TWH nur ausreichend, wenn er nach innen abgeschrägt ist.
Es gibt TWHs die haben, als sie weggesperrt wurden, ein so lauthalses Gejaule und Gebelle von sich gegeben, dass es zu Problemen mit den Anwohnern und den Behörden führte und eine andere Lösung gefunden werden mußte.
Also im Interesse des Hundes überlege Dir bitte genau, ob Du momentan und zukünftig einem TWH ein glückliches Leben ermöglichen kannst.

---
Don't dream your life - live your dreams!

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum