Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Mischlinge (Allgemeines über Wolfshunde)

verfasst von cubano(R), 27.04.2011, 15:59

Ich hatte ja extra geschrieben bzw. gefragt, warum man unten den vielen AWhs nicht einen mal einkreuzen kann, der in Aussehen und Wesen dem TWH gleicht. Denn die gibt es.Dadurch hätte man mit einem Schlag das leidige Inzuchtproblem vom Hals.
Sowie aus reinrassigen TWH-Kreuzungen Hunde hervorgehen, die von der Weiterzucht ausgeschlossen werden wg. des Scheiterns am Rassestandard, so gibt es bei den AWHs auch Tiere , die weniger einem AWH ähneln, sondern mit einem TWH verwechselt werden würden-auch von TWH-Züchtern.
Ich will hier keine Reklame für AWhs machen-finde die Streiterein über AWH-Einkreuzungen aber sehr dogmatisch und für mich vom biolog. Standpunkt aus nicht nachvollziehbar. Auch unter Tierschutzaspekten leuchtet es mir nicht ein, wenn man einen Genpool auffrischt, wenn keine Gefahr der Veränderung im Erscheinungsbild + Wesen besteht.
Wie oben schon gesagt: auch bei zur Zucht zugelassenen reinrassigen Hunden kommt beim Ergebnis bisweilen ein Rückschlag, der nicht mehr für die Züchtung eingesetzt werden darf, raus.
Warum also die Aufregung, wenn man es mal mit einem AWH im Hinblick auf Inzuchtbekämpfung versucht??

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum