Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Mischlinge (Allgemeines über Wolfshunde)

verfasst von cubano(R), 28.04.2011, 12:37

Rassehundzucht ist per se Zucht mit begrenztem Zuchtmaterial. Bei den TWH standen von Anfang an nur wenig nicht miteinander verwandte Zuchtlinien zur Zucht zur Verfügung. Inzucht lässt sich da nicht vermeiden, da ja Neueinkreuzungen verboten sind.
Die Folgen kann man an in Mode geratenen Hunderassen beobachten: Große Nachfrage erzeugt viele Kreuzungen mit immer höherem Inzuchtkeffizent mit den bekannten Ausfallerscheinungen bei zuvor gesunden Rassen(dt.Schäfer,Golden Retriever,etc). ich hoffe, dass das nicht beim TWH passiert, denn noch so hohe Züchteransprüche hebeln leider nicht die Marktgesetze aus. Zum Glück eignet sich der TWH nicht so sehr zum Mode- oder Hypehund. Dennoch werden in wenigen Generationen nur noch schwer Rüden zu finden sein, die nicht mit der Hündin über ein paar Ecken verwand sind. Das liegt aber genau an den Zuchtvorschriften.
Ich bin jedenfalls von dem Zuchterfolg der TWH-Züchter bis zum heutigen Tag sehr begeistert und hoffe, dass sie sich ihr Ergebnis nicht durch kleinkarierte Vereinsmeierei zunichte machen und in 10,15 Jahren HD A1 zur Ausnahme wird.

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum