Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Anschaffungskosten Wolfhund (Allgemeines über Wolfshunde)

verfasst von Steffen(R) Homepage, Weiterstadt, Germany, 16.07.2004, 17:45

» Du hast was von einem Grunstück geschrieben, ist es notwendig ein Haus mit
» Garten zu haben?
Nein, aber eine Wohnung mit angrenzender großer Wiese oder Waldstück, z.B. am Stadtrand ist ausreichend für das erste Gassigehen. Trotzdem ersetzt es nicht die tägliche mehrstündige Bewegung in der Natur, welche ein Wolfshund für seine natürliche Entwicklung braucht. Dazu zählt z.B. Toben und Spielen auf einer Wiese oder im Wald mit anderen Hunden, damit die Muskeln sich entsprechend entwickeln. Aber auch Löchergraben und Planschen im Fluss oder See sind wichtig.:-D
In der Stadt ist das schlecht möglich. Sicher ist der Wolfshund dann vielleicht besser sozialisiert, als ein eher wild aufgewachsener und wird jeden deutschen Richter begeistern. Er wird sich auch daran gewöhnen und erstaunte Blicke auf sich ziehen, wie er so gelassen durch die Stadt stolziert, aber seine natürlichen Fähigkeiten, wie Ausdauer, Geruchssinn und schnelle Reaktion und Handeln, bleiben da eher auf der Strecke und verkümmern.

Man kann schon kurze Zeit nach der Welpenabgabe den Unterschied im Aussehen zwischen Wohnungshund und eher mehr draußen lebender Wolfshund feststellen.
Klar kann man auch einen Wohnungshund ständig soviel natürlich bewegen, dass er in nichts nachsteht, ein einzelner Wolfshund auf dem Grundstück tobt auch nicht von allein. Aber, ich glaube dann bleibt kaum noch Zeit zum Geldverdienen. Auch wenn Du den Wolfshund mit zum Dienst nehmen kannst, wird er Dich ständig fordern, mehr als jeder andere Hund. Gerade in der Junghundphase ist er überaus entdeckungsfreudig und wird rastlos duch die Gegend ziehen.:waving:
Finde ich super, dass Du Laika aus einer schlechten Haltung gerettet hast.
Es gibt auch Wolfshunde die aus einer Notsituation heraus jetzt in einer Wohnung in der Stadt leben, aber unter den jetzigen Lebensumständen würde ich Dir eher vom Wolfshundwelpen als Zweithund abraten.

» Kann man Wolfshunden
» den Jagdtrieb so abgewöhnen das man den Hund ohne Leine laufen lassen
» kann?
Schau mal hier haben wir schon einiges darüber geschrieben.
http://www.wolfshund.net/forum/boar...der=last_answer&descasc=DESC

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum