Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Welpenalter und Beißen (Haltung, Erziehung und Ausbildung)

verfasst von koboldine(R), 06.05.2011, 16:47

Hallo Melli,

versuch doch mal "andersrum" zu denken:
Dein Lütter hat "nur" die Schnauze/Zähne, um all das zu tun, was z.B. Menschen mit den Händen machen. Klar, manchmal kommen die Pfoten dazu... ;-) Aber beide Spezie leben doch von "begreifen".

Ich denk, das Halten/Festhalten muss nicht negativ sein, dein Lütter muss nur erklärt bekommen, dass menschliches "Fell" dünner und schmerzempfindlicher ist, als er es gerade einschätzt. Und dass Kinder noch weniger abkönnen in diesem Bereich...

Konditioniere doch ein Abbruchsignal, mit dem -wenn's dann funktioniert - dein Kind dann abbrechen kann, wenn's was heftiger wird (wenn Du dabei bist, logisch oder? und Kind das nicht aus Spaß benutzt)
Da warst Du mit dem "Ignorieren" doch schon gut dabei; richtig: Aufmerksamkeit da; falsch: Aufmerksamkeit weg

ABER die TWH, die mir bekannt sind, haben ziemlich lange gebraucht, bis in jeder Situation klar war, wie doll ok ist... meine brauchte ein gutes halbes Jahr, um zu wissen (und auch zu tun)wie es so mit Kindern und Hundezähnen ist; ich hatte sie nicht von Welpe an.
Wenn ich die "neuesten" Welpenleute so höre, haben sie alle im ersten Jahr Kratzer oder blaue Flecken - und ab und an ein Loch ;-)

Nicht verzweifeln, es kommt ja noch die Pubertät :-)
VG
koboldine

Thread gesperrt
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum