Zurück zur Homepage

Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund

Forums-Ausgangsseite

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
Flo34

E-Mail

19.05.2011, 03:26
 

SWH in Wohnung? (Allgemeines über Wolfshunde)

Thread gesperrt

Hallo ich ziehe demnächst aus in eine Wohnung und muss leider meinen alten Hund bei meinen Eltern lassen, nun möchte ich mir einen neuen anschaffen.
Der SWH und der TSWH waren immer meine lieblings Hunde darum wollte ich Fragen ob diese Hunde auch in einer Wohnung gehalten werden können und ob man sie an das allein sein für einige Stunden gewöhnen kann.

mfg

Steffen(R)

Homepage

Weiterstadt, Germany,
19.05.2011, 08:48

@ Flo34
 

SWH in Wohnung?

 

» Der SWH und der TSWH waren immer meine lieblings Hunde darum wollte ich
» Fragen ob diese Hunde auch in einer Wohnung gehalten werden können
Es kommt darauf an, wie die Wohnung gelegen ist und ob Welpe oder schon betagter Hund. In der Innenstadt, wo Du nur ringsum Häuser und Straßen hast und erst eine Weile brauchst, bist Du Wald oder Wiese erreichst, wo Du täglich mehrmals Deinen Hund frei laufen lassen kannst ... klares Nein.
Am Stadtrand, wo Du nur die Tür aufmachen musst, wenn Dein Welpe Pipi muss, und er ist mit Dir auf der Wiese oder im Wald, wäre möglich, wenn die anderen Kriterien stimmen ... Vermieter muss die Haltung eines großen Hundes erlauben, das nachbarschaftliche Umfeld muss mitspielen und Du kannst Deinem Hund täglich die erforderliche Auslastung bieten.

» und ob man sie an das allein sein für einige Stunden gewöhnen kann.
Einen TWH kann man an vieles gewöhnen, an manches überhaupt nicht, das hängt auch vom jeweiligen Charakter des Hundes ab. So ist es auch mit dem Alleinbleiben, bei machen funktioniert es nach langer Eingewöhnungszeit (1/2 bis 2 Jahre), bei manchen erst aufgrund des fortgeschrittenen Alters (8 Jahre und mehr). Die meisten haben aber die Zeit nicht dafür, wollen aber trotzdem unbedingt einen haben und bekommen auch leider meistens einen von diesen "Züchtern", die damit nur Geld verdienen wollen und jedem erzählen "kein Problem, das geht schon" ... aber das Gejammer ist dann groß, wenn es eben nicht geht und der Hund wieder weg muss. Dann werden wieder die seriösen Züchter oder die Vereine um Hilfe angefleht, dem Hund ein vernünftiges Zuhause zu vermitteln.
Deshalb ist meine Meinung für TWH, wer seinen Hund täglich einige Stunden in der Wohnung allein lassen muss, weil er keine Zeit hat, wegen Arbeit oder Studium etc. sollte sich auf keinen Fall einen anschaffen! Zumindest sollte für dies Zeit wenigstens eine zweite kompetente Person da sein.

---
Don't dream your life - live your dreams!

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
502 Postings in 112 Threads, 65 registrierte User
Unser kleines Forum - Tschechoslowakischer Wolfshund
RSS Feed
powered by my little forum